Artikel und Beiträge

Klinische Archive

Klinisches Archiv Definition „klinisches Archiv“ und „Enterprise-Content-Management“ Unter einem (klinischen) Archiv wird ein System verstanden, welches aus den Komponenten eines Dokumentenmanagementsystems und einer Dokumentenarchivierungslösung besteht.

Interoperabilität im Gesundheitswesen

Interoperabilität im Gesundheitswesen Inhalt Definition Interoperabilität ist die Fähigkeit eines Systems, mit entsprechenden anderen Systemen unter Anwendung gemeinsamer Regeln und Standards zusammenzuarbeiten oder zu kommunizieren.

Elektronische Fallakte (eFA)

Bei der elektronischen Fallakte (eFA) handelt es sich um die wichtigste elektronische Aktenform innerhalb der Organisation eines Leistungserbringers. In dieser Patientenakte werden die Aufzeichnungen des

Elektronische Gesundheitsakte (eGA)

Der Begriff definiert Dokumentationen, die im Zusammenhang mit einer medizinischen Behandlung stehen. Laut § 68 SGB ist die eGA von den Krankenkassen (oder deren Dienstleistern)

Elektronische Patientenakte (ePA)

Die elektronische Patientenakte (ePA) bezeichnet die Dokumentation von medizinischen Behandlungen bei einem Leistungserbringer bzw. Arzt. Die ePA entsteht während der Behandlung und stellt die Grundlage

Was ist eHealth?

Es existieren verschiedene Schreibweisen, die allerdings den selben Begriff meinen. In der Fachpresse, im internationalen Kontext wird man eher die Begrifflichkeiten Electronic Health und „eHealth“

Übersicht zu elektronische Patientenakten

Übersicht zu elektronische Patientenakten Inhalt Elektronische Patienten-Akten-Systeme Der Begriff „Akte“ wird leider immer wieder als Synonym für rein schriftliche Aufzeichnungen in analoger Papierform verwendet. Damit